AWE Logo

The Emerging Africa Infrastructure Fund

Der Emerging Africa Infrastructure Fund (EAIF) ist Teil der Private Infrastructure Development Group, einer Multigeberorganisation mit Mitgliedern aus sieben Ländern und der Weltbankgruppe. Der EAIF unterstützt hauptsächlich Infrastrukturprojekte des privaten Sektors zur Schaffung neuer oder Erweiterung bestehender Einrichtungen.

Die Förderung im Überblick

Förderbetrag
10.000.000 € - 50.000.000 €
Laufzeit
3 - 20 Jahre
Fördergebiet
Afrika südlich der Sahara
Nordafrika
Förderberechtigte
Alle Unternehmensgrößen
Herkunft Antragssteller
Deutschland / DAC-Länder
EU
EFTA
Länder der DAC-Länderliste
Förderbereich
Investitionsvorhaben / Handelsfinanzierung
Fördervorhaben

Ansprechpartner

Ninety One
Niederlassung Frankfurt am Main
Kontakt
+49 69 7158 5900
eaif(at)ninetyone.com

Die Förderung im Detail

Die Darstellung des Angebots beruht auf dem aktuellen Stand der im Internet öffentlich publizierten Darstellung des Programms der anbietenden Organisation.

Sprechen Sie das Beratungsteam der Agentur für Wirtschaft & Entwicklung an, das Sie bei der Auswahl geeigneter Angebote gern unterstützt: https://wirtschaft-entwicklung.de/kontakt.

Förderart: Darlehen

Förderberechtigte: Unternehmen aller Umsatzgrößen

Herkunft Antragsteller: Deutschland, EU, EFTA, DAC-Länder

Förderbereich: Investitionsvorhaben, Fördervorhaben

Förderbetrag: Projekt- und Unternehmenskredite zwischen 10 Mio USD und 50 Mio USD. Darlehen in USD und EUR, in Einzelfällen sind auch Darlehen in Lokalwährung möglich.

Laufzeit: Darlehenslaufzeiten von bis zu 20 Jahren

Fördergebiet: EAIF kann an qualifizierte Unternehmen in ganz Afrika und in einer Reihe von Ländern in der Levante (Jordanien, Irak, Palästina, Syrien und Libanon) Kredite vergeben.

Branche: Alle Branchen

Ziel: Nachhaltigere wirtschaftliche Entwicklung durch Stärkung der Volkswirtschaften

Besicherung: Marktübliche Besicherung

Zinssatz: Die Konditionen werden von Ninety One ausgehandelt und sind marktüblich.

Antragstellung: Der Kreditprüfungs- und Evaluierungsprozess wird von Ninety One durchgeführt.

Eine Übersicht über die Fondsmanager finden Sie unter https://www.eaif.com/who-we-are/fund-manager/.

Um eine Finanzierung zu beantragen, kontaktieren Sie bitte: eaif(at)ninetyone.com.

Vorabinformationen unter: https://www.eaif.com/working-with-us/applying-for-funding/

Ansprechpartner: 

Ninety One UK
Woolgate Exchange
25 Basinghall Street
London, EC2V 5HA, UK
+44 (0) 20 3938 2000

Ninety One CPT
36 Hans Strijdom Avenue, Foreshore
Cape Town, 8001, South Africa
+27 21 901 1000

Weitere Informationen: 

https://www.eaif.com/


Keywords

Darlehen, Afrika, Infrastruktur, Unternehmen, EAIF

  • Merken
  • Teilen
  • Drucken