AWE Logo

·Teilnahme an Auslandsmessen der NBank

Die Förderbank des Landes Niedersachsen (NBank) fördert die Beteiligung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) oder Freiberufler an internationalen Leitmessen im Ausland.

Die Förderung im Überblick

Förderbetrag
1 € - 4.000 €
Laufzeit
1 - 1 Jahre
Fördergebiet
DAC-Länder
Förderberechtigte
KMU (bis 50 Mio € Umsatz)
Herkunft Antragssteller
Niedersachen
Förderbereich
Messebeteiligungen

Ansprechpartner

NBank
Beratungsstelle Niedersachsen
Förderung unternehmerisches Know-how
+49 511 30031-333
beratung(at)nbank.de

Die Förderung im Detail

Die Darstellung des Angebots beruht auf dem aktuellen Stand der im Internet öffentlich publizierten Darstellung des Programms der anbietenden Organisation.

Sprechen Sie das Beratungsteam der Agentur für Wirtschaft & Entwicklung an, das Sie bei der Auswahl geeigneter Angebote gern unterstützt: https://wirtschaft-entwicklung.de/kontakt.

Förderart: Zuschuss

Förderberechtigte: Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Freiberufler mit Sitz oder Betriebsstätte in Niedersachsen

Herkunft Antragsteller: Niedersachsen

Förderbereich: Messebeteiligung

Förderbetrag: bis zu 4.000 €

Laufzeit: Förderung im Jahr der Messeteilnahme

Fördergebiet: Ausland, insbesondere DAC-Länder

Branche: Alle Branchen

Ziel: Förderung des Auslandsgeschäfts niedersächsischer Unternehmen

Antragstellung: Antragstellung inklusive aller zusätzlichen Dokumente online und zusätzlich im Original unterschrieben an:

Investitions- und Förderbank
Niedersachsen – NBank
Günther-Wagner-Allee 12–16
30177 Hannover

Ansprechpartner:

Beratung der NBank
+49 511 30031-333
beratung(at)nbank.de

Weitere Informationen: 

https://www.nbank.de/Unternehmen/Internationale-Gesch%C3%A4fte/Messef%C3%B6rderung-Einzelst%C3%A4nde/index.jsp


Keywords

Messebeteiligung, KMU, NBank, Niedersachsen

  • Merken
  • Teilen
  • Drucken