AWE Logo

EDFI ElectriFI

EDFI ElectriFI ist eine spezialisierte Eigen- und Fremdfinanzierungsfazilität für Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien, die netzgebunden und netzunabhängig in aufstrebenden Märkten tätig sind. ElectriFI fördert Energiedienstleistungen in Entwicklungs- und Schwellenländern.

Die Förderung im Überblick

Förderbetrag
500.000 € - 100.000.000 €
Laufzeit
1 - 12 Jahre
Fördergebiet
DAC-Länder
Förderberechtigte
KMU (bis 50 Mio € Umsatz)
Herkunft Antragssteller
EU
Förderbereich
Investitionsvorhaben / Handelsfinanzierung

Ansprechpartner

EDFIMC
Dominiek Deconinck
Ansprechpartner EIB-ElectriFI
d.deconinck(at)edfimc.eu

Die Förderung im Detail

Die Darstellung des Angebots beruht auf dem aktuellen Stand der im Internet öffentlich publizierten Darstellung des Programms der anbietenden Organisation.

Sprechen Sie das Beratungsteam der Agentur für Wirtschaft & Entwicklung an, das Sie bei der Auswahl geeigneter Angebote gern unterstützt: https://wirtschaft-entwicklung.de/kontakt.

Förderart: Eigenkapital, Quasi-Eigenkapital, nachrangige/vorrangige Verbindlichkeiten oder Garantien, sowohl auf Unternehmens- als auch auf Projektebene. 

Förderberechtigte: Unternehmen aller Umsatzgrößen

Herkunft Antragsteller: DAC-Länder

Förderbereich: Investitionsvorhaben, Fördervorhaben. Netzgebundene oder netzunabhängige Projekte zur Erzeugung oder Verteilung erneuerbarer Energien, die den Zugang zu Elektrizität durch neue Anschlüsse und/oder die Erhöhung der Erzeugungskapazität aus erneuerbaren Energien schaffen oder verbessern. Zu den typischen Geschäftsmodellen gehören Mini-Netze, Solar Home Systems, unabhängige Stromprojekte (IPP) und die Eigenstromproduktion.

Förderbetrag: 500.000 € bis 10 Mio €, die Finanzierung sollte 50% der gesamten Finanzierungsrunde oder der Projektkosten nicht überschreiten. Flexibilität bei Risikoprofil und Währung (USD, EUR oder lokal).

Laufzeit: Flexible Laufzeiten. In der Regel dürfte sich die Laufzeit zwischen 1 und 12 Jahren bewegen.

Fördergebiet: DAC-Länder

Branche: Erneuerbare Energie Errichtung und Ausbau von Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energie

Ziel: Die EIB möchte die Energieeffizienz und die nachhaltige Produktion in ländlichen Regionen fördern.

Besicherung: Marktübliche Besicherung

Zinssatz: Die Preis- und Renditeerwartungen hängen vom Geschäftsmodell, der Phase des Unternehmens, der Erfolgsbilanz, dem Länderrisiko, dem Technologierisiko und den allgemeinen Fondszielen ab, spiegeln aber immer die Marktzinsen wider.

Umweltprüfung: Verpflichtung auf hohe Standards in Bezug auf ökologische und soziale Anforderungen sowie auf Governance-, Steuer-, Reputations- und KYC-Standards.

Antragstellung: https://www.electrifi.eu/offer/apply-for-investment/

Der Investitionsprozess von EDFI ElectriFI besteht aus einer zweistufigen Genehmigung durch den Investitionsausschuss, einschließlich einer eingehenden rechtlichen, technischen, finanziellen und Markt-Due-Diligence-Prüfung, sowohl durch eine Desktop-Studie als auch durch einen Besuch vor Ort. Dem Investitionsausschuss von EDFI ElectriFI gehören Mitglieder der europäischen DFI und der Europäischen Kommission an.

Ansprechpartner: https://www.electrifi.eu/about/team/

ElectriFI
Rue du Trône, 4
B-1000, Brussels,
+32 2 503 23 76
electrifi(at)edfimc.eu

Weitere Informationen: https://www.electrifi.eu/

Hintergrund: EDFI ElectriFI wird von der FMO verwaltet, die die Umsetzung an die EDFI MC, eine Tochtergesellschaft der EDFI, der Association of European Development Finance Institutions, delegiert hat. Die Fazilität wird von der Europäischen Union finanziert. Der Gesamtumfang der ElectriFI-Fazilität beläuft sich auf 215 Mio €, die wie folgt zweckgebunden sind

Globales Fenster: Ein Budget von 121 Mio €, das für alle aufstrebenden Märkte zur Verfügung gestellt wird, einschließlich zusätzlicher Unterstützung von Power Africa (10 Mio $, die für Subsahara-Afrika bestimmt sind) und Schweden (5 Mio €).
Länderfenster: Die ElectriFI-Länderfenster wurden in Partnerschaft mit den EU-Delegationen und den Regierungen der Gastländer entwickelt und bieten maßgeschneiderte Ansätze, um den Bedürfnissen spezifischer Märkte gerecht zu werden und den politischen Dialog voranzutreiben. Derzeit ist ElectriFI in Benin (5 Mio €), Cote d' Ivoire (10 Mio €), Nigeria (30 Mio €), Sambia (40 Mio €) und der Pazifikregion (8 Mio €) tätig. Mio. Euro) und rechnet mit einer Ausweitung.


Keywords

ElectriFI, FMO, EDFI, EU, Investition, Energie, Darlehen, Beteiligung, Garantie, Unternehmen

  • Merken
  • Teilen
  • Drucken