AWE Logo

·Business Scouts for Development

Business Scouts for Development sind im Auftrag des BMZ entsandte Experten, die deutsche und europäische Unternehmen zu entwicklungspolitischen Kooperationsprogrammen informieren und sie bei Aktivitäten in Entwicklungs- und Schwellenländern begleiten. Sie sitzen in Institutionen der deutschen verfassten Wirtschaft im In- und Ausland, wie etwa Dach- und Branchenverbänden, Industrie- und Handelskammern, Ländervereinen und – in Kooperation mit Engagement Global – auch in Stiftungsorganisationen. Die Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) ist mit der Programmdurchführung beauftragt.

Die Förderung im Überblick

Förderbetrag
Laufzeit
Fördergebiet
DAC-Länder
Förderberechtigte
Alle Unternehmensgrößen
Herkunft Antragssteller
Deutschland / DAC-Länder
Förderbereich
Investitionsvorhaben / Handelsfinanzierung
Fördervorhaben

Ansprechpartner

Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Roland Gross
Programmverantwortlicher
+49 6196 79-61 45
roland.gross(at)giz.de

Die Förderung im Detail

Die Darstellung des Angebots beruht auf dem aktuellen Stand der im Internet öffentlich publizierten Darstellung des Programms der anbietenden Organisation.

Sprechen Sie das Beratungsteam der Agentur für Wirtschaft & Entwicklung an, das Sie bei der Auswahl geeigneter Angebote gern unterstützt: https://wirtschaft-entwicklung.de/kontakt.

Förderart: Beratung zu Förder- und Finanzierungsinstrumenten des BMZ für deutsche/EU- und lokale Unternehmen, Netzwerk, Ausschreibungen, Projektentwicklung

Förderberechtigte: Unternehmen aller Umsatzgrößen

Herkunft Antragsteller: Deutschland, EU, EFTA, Länder der DAC-Länderliste

Förderbereich: Investitionsvorhaben, Fördervorhaben

Fördergebiet: DAC-Länder, ausgewählte Länder in Afrika, Asien, Lateinamerika/Karibik und Europa

Branchen: Alle Branchen mit Ausnahme der auf der DEG-Ausschlussliste genannten.

Ziel: Erhöhung des privatwirtschaftlichen Engagements in Entwicklungs- und Schwellenländern, Förderung von länderübergreifenden Kooperationen zwischen Unternehmen

Ansprechpartner: 

Roland Gros roland.gross(at)giz.de

Weitere Informationen:

www.bmz.de/bsfd

https://www.giz.de/de/downloads/2020-12-Factsheet_Business%20Scouts%20for%20Development.pdf


Keywords

EZ-Scouts, Global Business Network, ExperTS, BMZ, GIZ, Beratung, Unternehmen

  • Merken
  • Teilen
  • Drucken