AWE Logo

·Exportberatung Baden-Württemberg

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg bietet kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) aus Industrie, Handel und freien Berufen Zuschüsse zu den Kosten für die Exportberatung durch RKW und Handwerk International.

Die Förderung im Überblick

Förderbetrag
350 € - 1.400 €
Laufzeit
0 - 1 Jahre
Fördergebiet
DAC-Länder
Förderberechtigte
KMU (bis 50 Mio € Umsatz)
Herkunft Antragssteller
Baden-Württemberg
Förderbereich
Export

Ansprechpartner

Handwerk international
Jürgen Schäfer
Ansprechpartner
+49 711 1657-280
info(at)handwerk-international.de

RKW-BW
Gernod Kraft
Ansprechpartner Exportberatung
+49 711 22998-39
Kraft(at)RKW-BW.de

Die Förderung im Detail

Die Darstellung des Angebots beruht auf dem aktuellen Stand der im Internet öffentlich publizierten Darstellung des Programms der anbietenden Organisation.

Sprechen Sie das Beratungsteam der Agentur für Wirtschaft & Entwicklung an, das Sie bei der Auswahl geeigneter Angebote gern unterstützt: https://wirtschaft-entwicklung.de/kontakt.

Förderart: Zuschuss, Beratung. Die Beratung erfolgt durch RKW Baden-Württemberg GmbH und Handwerk International.

Förderberechtigte: KMU (bis 50 Mio € Umsatz)

Herkunft Antragsteller:  Baden-Württemberg

Förderbereich: Export

Förderbetrag: Die Zuwendung wird als Zuschuss im Wege der Festbetragsfinanzierung (Projektförderung) gewährt. Die Förderung erfolgt pro Tagewerk zu je acht Stunden zur anteiligen Finanzierung des Beratungsdienstes. Der Zuschuss beträgt 350 € je Tagewerk. Für Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel, Hotellerie und Gastronomie sowie sonstige Dienstleistungen und Büros der Freien Berufe beträgt die maximal geförderte Beratungsdauer pro Unternehmen und Jahr 2 Tagewerke. Für Unternehmen des Handwerks beträgt die maximalgeförderte Beratungsdauerpro Unternehmen und Jahr 4 Tagewerke.

Fördergebiet: DAC-Länder

Branche: Alle Branchen, vorbehaltlich der Ausschlussliste der EDFI

Ziel: Förderung des Exports

Antragstellung: Direkt bei den Durchführungsorganisationen, die auch die Zuschüsse beantragen.

Ansprechpartner:

Für Unternehmen aus Industrie, Handel, Freie Berufe:
RKW Baden-Württemberg GmbH
Gernod Kraft
+49 711 22998-39
kraft(at)rkw-bw.de

Für Unternehmen aus dem Handwerk:
Handwerk International
Jürgen Schäfer
+49 711 1657-280
info(at)handwerk-international.de

Projektleitung:
BW-i
Anja Kümmel
+49 711 22787-935
anja.kuemmel(at)bw-i.de

Weitere Informationen:

https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme-und-aufrufe/liste-foerderprogramme/exportberatungen/
https://wm.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-wm/intern/Dateien_Downloads/Foerderprogramme/VwV_WM_f%C3%BCr_Beratungen.pdf


Keywords

Export, Beratung, Baden-Württemberg, KMU, RKW, Handwerk

  • Merken
  • Teilen
  • Drucken