AWE Logo

Beteiligung der OeEB

Die Österreichische Entwicklungsbank (OeEB) beteiligt sich treuhänderisch für das Bundesministerium für Finanzen an Unternehmen. Besonders in Entwicklungsländern ist Eigenkapital, das ein Unternehmenswachstum ermöglicht, ein wichtiges Entwicklungsinstrument.

Die Förderung im Überblick

Förderbetrag
1.000.000 € - 50.000.000 €
Laufzeit
3 - 10 Jahre
Fördergebiet
DAC-Länder
Förderberechtigte
Alle Unternehmensgrößen
Herkunft Antragssteller
EU
EFTA
Länder der DAC-Länderliste
Förderbereich
Investitionsvorhaben / Handelsfinanzierung

Ansprechpartner

Oesterreichische Entwicklungsbank AG (OeEB)
Zentraler Kontakt
Informationsstelle
+43 1 533 1200-0
private-equity(at)oe-eb.at

Die Förderung im Detail

Die Darstellung des Angebots beruht auf dem aktuellen Stand der im Internet öffentlich publizierten Darstellung des Programms der anbietenden Organisation.

Sprechen Sie das Beratungsteam der Agentur für Wirtschaft & Entwicklung an, das Sie bei der Auswahl geeigneter Angebote gern unterstützt: https://wirtschaft-entwicklung.de/kontakt.

Förderart: Beteiligung

Förderberechtigte: Unternehmen

Herkunft Antragsteller: DAC-Länder

Förderbereich: Investitionsvorhaben

Förderbeitrag: Beteiligungshöhe bis zu 5 Mio €, Anteil maximal 25% des Eigenkapitals, vordefinierter Exit (durch einen Verkauf an Dritte oder einen Börsegang).

Laufzeit: Die Laufzeit dürfte von 3 Jahren bis zu 12 Jahren reichen.

Fördergebiet: DAC-Länder

Branche: Alle Branchen vorbehaltlich der Ausschlussliste der EDFI.

Ziel: Entwicklungspolitische Ziele entsprechend den SDG der UN

Ansprechpartner: 

https://www.oe-eb.at/kontaktcenter.html

Weitere Informationen: 

https://www.oe-eb.at/unsere-services/beteiligungen.html


Keywords

Beteiligung, OeEB, Unternehmen, Entwicklung

  • Merken
  • Teilen
  • Drucken